Share, , Google Plus, Pinterest,

Print

Posted in:

Wie man Freunde in Pokerabende einführt


Es gibt einige Spiele, welche das Vertrauen oder die Energie nutzen, die sie aus der tollen Casino Atmosphäre ziehen, um sich selbst dem Kunden zu verkaufen. Aber es gibt einige Spiele, welche keine Promotion benötigen, weil das Spiel sich selbst verkauft. Wenn wir über ein solches Spiel sprechen, ist Poker meist unter den Top im überfüllten Spiele Marktplatz. Unabhängig von der Casino Umgebung schafft es Poker, seine Aura und seinen Charme zu behalten.

Poker wird selten nur als ein Spiel betrachtet, sondern wird als Mittel gesehen, sich mit Leuten zu sozialisieren und zu verbrüdern, die zu verschiedenen Schichten und Lebenswegen gehören. Die Zeit ist vergangen, wo Poker mit Rauch gespielt werden muss, der aus der wabernden ständigen Zigarette kommt und dem Glas mit starkem Scotch umgeben von lustigen Lichtern und plärrender Musik und wo man von einer glamourösen Kellnerin bedient wird, die die Leute dazu verführt, mehr Zeit und Geld am Casino Tisch auszugeben, als sie jemals gedacht haben.

Der einzige Grund festzustellen, dass diese Ära vergangen ist, ist die breit verbreitete Annahme von Pokerabenden, die in nüchternen und ruhigen Wohnungen organisiert werden, die einem freundlichen Nachbarn oder einem Freund aus der Kindheit oder Bürokollegen der Ehefrau gehören.

Das Hauptziel der Pokerabende ist es, einige hochwertige Zeit mit Freunden zu verbringen, wobei man das tut, was man gerne möchte, Poker spielen. Der Grund, dass Pokerabende einen Ruf gewonnen haben, ist dass dieselbe Auswahl an Freunden sich für dasselbe Spiel in einem Casino einfinden kann, dann aber der Versuch des Wettbewerbs durchscheinen würde und dies Feindschaft in einer Casino Atmosphäre hervorriefe, weil fast alles in einem Casino geldgetrieben ist. Die Originalabsicht wird in einem Casino verwässert und geht eventuell verloren, weil das Spiel aufgeheizt wird.

Wenn es dazu kommt, Freunde in Pokerabende einzuführen… Anfänglich ist dies eine sehr schwere Aufgabe. Das Ereignis muss perfekt geplant und durchgeführt werden, und die Leute, die vermutlich am Pokerabend teilnehmen werden, sollten konkret darauf hingewiesen werden, um zukünftige Verwirrung zu vermeiden. Leute zu entwöhnen, die an die Illusionen eines Casinos gewöhnt sind und all seinen Fanfaren und Mengen, ist sicherlich eine schwierige Aufgabe.

Weil es als das Beste erachtet wird, sie langsam an die Gemeinde zu gewöhnen, finden sie es während der Zeit schwierig, zum Casino zu fahren oder sie fangen an zu rechnen und fahren ihre Ausgaben herunter. Ein kleiner Haufen interessierter Leute würde ausreichen, um aus dem Ereignis einen großen Erfolg zu machen, während eine große Menge jammernder Quengler die Show vermasseln würde.

Mit der Einführung eines guten Dinner-Buffets durch professionelle Catering und mit der Suche nach Hilfe von Firmen, die Poker Abende organisieren, wird dies dem Abend einen professionellen Touch verleihen und Freunde, die bei dem Ereignis erscheinen, werden sicherlich die guten Nachrichten über verschiedene Facetten des Ereignisses streuen und sicherlich viele andere einfangen, die anfänglich die Idee eines Pokerabends verschmäht haben, werden eventuell für das Event bereitstehen oder mindestens ähnliche Pokerabende an ihrem Ort organisieren, um einen Teil ihres erschöpften Egos wiederzugewinnen.

Ob groß und glamourös oder privat in kleinen Kreisen, Poker Abende bei sich zu Haus unter Freunde sind etwas ganz Besonderes und gehören zu den unvergesslichen Momenten, die man unter Freunde teilt.

Wer mehr über Online Poker erfahren will, kann im folgenden Poker Portal jegliche Information zum Spiel finden.